Sommerfest in der Casa Reha Lollar 18.07.2015

19. Dezember 2015 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Grünen Weg
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Lollar (efo). Am Samstag, den 18. Juli, gab es im Seniorenheim der Casa Reha wieder ein Sommerfest, wie es besser nicht hätte sein können. Herrliches Wetter und viel Musik sorg-ten für gute Laune bei den Senioren und Besuchern. Auch bei den Vertretern des Magistrates der Stadt Lollar war gute Laune angesagt. Hatten sie doch auch allen Grund, denn die Stadt Lollar überreichte dem Förderverein einen großzügigen Scheck in Höhe von 2.000 Euro als Dank für die geleistete Arbeit. Den Scheck überreichte der erste Stadtrat Bernd Maroldt dem ersten Vorsitzenden des Förderver-eins Uwe Bornemann. Mit dabei waren Stadtrat Willi-Ludwig Hofmann, Isolde Metz (Heimleitung) und Sylvia Venohr (Pfle-gedienstleitung). Danach konnte ausgiebig gefeiert werden. Die „Schiffenberg- Musikanten“ sorgten mit ih-rer Musik für gute Stimmung. Mit dabei war auch der Fan-farenzug „Zauberklang Gie-ßen e.V.“, der für viel Beifall sorgte. Die Damen von „Black & White“ zeigten wieder eine sehr gelungene Choriographie. Auch in diesem Jahr gab es eine Tombola, die sehr viele schöne Preise enthielt. Als Hauptpreis gab es einen großen Flachbild-fernseher zu gewinnen. Für das leibliche Wohl war für alle bestens gesorgt. Die Mitarbeiter der Casa Reha waren wie immer mit viel Engagement da-bei, um den Bewohnern und Gästen einen unvergesslichen Nachmittag zu gestalten. Auch ihnen ge-bührt an dieser Stelle ein großer Dank.

SONY DSC SONY DSC SONY DSC